about home amiga mac software electronics downloads links sitemap
de
en
 
guestbook
devenvironment
qbox
applets
photos

Die aktuelle Seite wurde 14031 mal besucht.

Besucher heute: 2



Zugriffe auf alle Seiten: 6388432


Server-Zeit: 08:37
18.07.2019
EPROMEmu

EPROMEmu Für einige Zeit erledigte mein seltsamer S-EPROMEmu die Aufgabe der EPROM-Emulation recht gut. Aber er hatte einen großen Nachteil: das Neuprogrammieren des "EPROMs" erforderte das Umstecken der Einheit in das programmierende Microcontroller-System. Deshalb - und wegen dem verwendetem langsamen Controllers - benötigte ich einen leistungsfähigeren EPROM-Emulator.

Nach ein paar frustrierenden Stunden mit S-EPROMEmu entschloß ich mich, einen high-speed EPROM-Emulator zu entwickeln. Das Ergenis kann hier betrachtet werden. Der Emulator besitzt einen 62256 SRAM (32kB) und der EPROMEmu ist mit einem Parallel-Kabel mit dem Parallelport des Amigas verbunden.
Ein kleines Steuerprogramm kümmert sich um den Datei-Upload. Der ganze Upload von 32kB ist nun in ungefähr 0.2 Sekunden abgeschlossen... Verglichen mit den mehreren Minuten/Stunden, die S-EPROMEmu benötigte, ist das Lichtgeschwindigkeit... ;-)


Valid HTML 4.01!

printversion Druckversion dieser Seite