about home amiga mac software electronics downloads links sitemap
de
en
 
guestbook
devenvironment
qbox
applets
photos

The current page has been visited 10539 times.

Visitors today: 1



Hits to all pages: 5199731


Server-Time: 14:22
2017-06-28
Zusammenfassung 2004 / Neujahrs-Grüße 2005
Deutsche Version / English Version


Liebe Freunde, Bekannte und Anwender meiner Programme!

Dieses mal habe ich es leider nicht mehr rechtzeitig im alten Jahr geschafft, einen Eintrag zum Abschluss des Jahres auf meiner Homepage hinzuzufügen - statt dessen gibt es ihn nun dieses mal ausnahmsweise zum Beginn des neuen Jahres... ;-)

Bevor ich weiterschreibe, möchte ich Euch allen zunächst noch ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2005 wünschen!

Wenn ich einen kleinen Rückblick auf mein Jahr 2004 mache, stelle ich fest, dass ein befreundeter Firmeninhaber einer im Amiga-Sektor tätigen Firma nicht ganz unrecht hatte. Während eines Gesprächs meinte dieser nämlich vor ein paar Jahren "Stefan, sobald du mit deinem Studium fertig bist, bist du für weitere (Amiga-)Projekte nicht mehr verfügbar!" - wie ich im vergangenen Jahr feststellen musste, trifft diese Aussage zum Teil leider zu; mein Beruf kostet mich einen enormen Teil meiner Zeit und verzehrt ebenfalls einen Teil meiner Kreativität.
Dass ich nicht völlig verschwunden bin, habe ich im Mai 2004 auf einem Amiga-Event in Essen mit meiner Arbeit an der Portierung des Bildbearbeitungsprogramms ArtEffect nach AmigaOS 4 demonstriert. Zugegebenerweise ist die Arbeit an diesem Projekt noch bei weitem nicht abgeschlossen; es soll aber zeigen, dass ich nach wie vor motiviert bin, auch aufwendigere Arbeiten für das AmigaOS nicht zu scheuen.
Auch für das Betriebssystem Mac OS X habe ich ein paar Sachen in Arbeit; wie jedoch schon in meiner letzten Jahreszusammenfassung bin ich jedoch noch immer nicht bereit, die eine oder andere Veröffentlichung hierzu vorzunehmen.
Zu meinem Projekt QBox bekomme ich noch immer zahlreiche interessierte Zuschriften - worüber ich mich sehr freue. An diesem Projekt habe ich zwar bereits seit einiger Zeit nicht mehr intensiv gearbeitet, dennoch bewegen mich noch immer einige damit zusammenhängende Ideen und ich bin mehr und mehr auf dem Weg, den Fokus dieses Projekts an neue Technologien anzupassen. Wann dies soweit sein wird, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt beim besten Willen noch nicht sagen. Eines ist jedoch sicher: Gestorben ist das Projekt keineswegs!

Abschliessend möchte ich mich noch für meine oftmals extrem träge Beantwortung von E-Mails entschuldigen. Ich versuche mich hier zu bessern; meine sehr kurze Antwortzeit aus den Zeiten um 1997 werde ich wohl nie wieder erreichen - damals verbrachte ich täglich beinahe 2 Stunden nur mit der Beantwortung von E-Mails... Diese Zeit steht mir heute leider schlicht nicht mehr zur Verfügung. Bitte seid deshalb nicht böse, wenn die eine oder andere E-Mail einmal länger benötigt als vielleicht ursprünglich erwartet.


Auf alle Fälle wünsche ich Euch allen nochmals Alles Gute für das Jahr 2005!


Euer

   Stefan Robl


Valid HTML 4.01!

printversion Print version of this page